Rauchentwöhnung

  Haben Sie auch schon häufiger mit dem Gedanken gespielt,

  mit dem Rauchen aufzuhören und greifen dann doch wieder zur Zigarette? 

  Diese Therapie kann Sie unterstützen...

 

 

Heutzutage ist die Bedeutung der Rauchentwöhnung nicht mehr ganz so signifikant.

Allgemein ist die Zahl der Raucher zurückgegangen.

Falls aber jemand mit dieser „Sucht“ behaftet ist, fällt es vielleicht leichter, sich unterstützen zu lassen.

Voraussetzung ist auf jeden Fall, dass derjenige auch wirklich bereit ist, aktiv mitzuarbeiten.

Die Naturheilkunde bietet einige potente Möglichkeiten, dabei helfend einzugreifen.

So arbeite ich gerne mit einer Kombination aus Akupunktur (Dauernadeln an bestimmten Punkten im Ohr) und Homöopathie (das sorgfältig ausgewählte Mittel soll den psychischen Stress verringern).

Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aus beiden Therapien aktiviert und das führt dann sehr oft zum gewünschten Erfolg.

Desweiteren kann der Patient durch Gaben von Mikro- und Makronährstoffen unterstützt werden und im Nachgang kann sich sinnvoller Weise noch eine Entgiftung anschließen.

Wenn wir fest unser Ziel im Fokus haben, kann das „Unmöglichste“ geschehen…


Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.
Datenschutzerklärung Ich stimme zu